Hrvatski English Deutsch Italiano

Rovinj

Eines der 'fotogensten' Städtchen des Mittelmeeres ist der ehemalige Fischer- und Tourismusort Rovinj. Rovinj ist von Pula ungefähr 40 km entfernt und von früher als Stadt bekannt, dessen klimatische Eigenschaften die Gesundheit begünstigen. Deswegen pflegen auch heute diese Stadt und ihre Bewohner die lange Tradition des Ortes. Der ganze Küstenstreifen ist nämlich mit den 22 Inseln ein Naturschutzgebiet.

Das Städtchen wird Sie mit seinen schmalen mittelalterlichen Gassen und mediterransicher Herzlichkeit verführen. In der Barockkirche der heiligen Euphemia befinden sich Reliquien der Heiligen. Von der Kirche aus haben sie einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und die umliegenden kleinen Inseln. Mit einem Besuch im Heimatmuseum der Stadt und den vielen Galerien wird Ihr kulturelles Erlebnis vollendet.

Die Umgebung bietet zahlreiche Erholungs-,Bike-,Reit-und Trekkingwege. Dank dem Meer und dem Angebot der Stadt, vom Segeln über das Entdecken der Unterwasserwelt bis zur Therapie, ist Rovinj heute ein Treffpunkt von Touristen aus der ganzen Welt.